Lager- und Transportkosten mit wenig Aufwand senken

Im Lager sowie auch beim Transport sind Kartonagen ein beliebtes und notwendiges Hilfsmittel. Ein großer Nachteil ist jedoch, dass die Lebensdauer der Kartonagen zu wünschen übrig lässt.  Zudem sind diese nicht immer auf die gängigen Euro-Maße abgestimmt, was Ihnen das Stapeln auf einer Europalette deutlich erschwert.  Auch die Kommissionierung mit Kartonagen hat ihre Tücken. Je größer der Karton, desto schwieriger wird das Handling. Hier wird deshalb oftmals als Alternative auf starren Gitterboxen aus Stahl zurückgegriffen, da diese stabiler und langlebiger sind. Hier entfällt zwar das Problem der Einmalverwendung, jedoch raubt Ihnen die Gitterbox im Leerzustand Unmengen an Platz, egal ob im Lager oder beim Transport.

 

3 Tipps, wie Sie Ihre Transport- und Lagerkosten mit wenig Aufwand senken!

Sie haben Ihre Kartonagen satt und wollen etwas ändern? Hier haben wir 3 Gründe, warum Sie die Pappmonster loswerden sollten.

1. Verwenden Sie Kunststoff statt Karton

Im Gegensatz zu Kartonagen können Sie Behälter aus Kunststoff mehrmals verwenden, was nachhaltiges und kostensparendes Arbeiten ermöglicht. Zudem wird der Inhalt vor Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit geschützt.

2. Nutzen Sie Raumsparbehälter

Raumsparbehälter können ihr Volumen um bis zu 82% reduzieren, was Ihnen beim Einlagern zugutekommt. Auch beim Leertransport sparen Sie so Platz und vor allem Geld.

3. Kaufen Sie Boxen im Euroformat

Kunststoffbehälter sind meist auf die gängigen Euro-Maße abgestimmt. Optimale Platzausnutzung beim Stapeln auf einer Europalette ist für Sie künftig kein Problem mehr.

 

 

 

Welche Kunststoffboxen sind zur Kosten- sowie Platzoptimierung geeignet?

 

Faltboxen

Die Faltbox eignet sich optimal als Kommissionier- oder Lagerbox.  Durch das Zusammenfalten kann die Box ihr Volumen um ca. 82% reduzieren. Profitieren Sie außerdem von einer leichten Handhabung und einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung.

Mehrwegbehälter

Auch ohne Klappmechanismus besitzen die Mehrwegbehälter dank ihrer konischen Form eine platzsparende Eigenschaft. Leere Behälter lassen sich problemlos ineinander stapeln, wodurch 75% des Volumens eingespart werden können.

Big Boxen

Die Option für schwere Lasten: Big Boxen sind an das Euro Maß angepasst und eignen sich ideal zum Transport und der Lagerung von schweren Lasten.  Durch den vorhandenen Klappmechanismus kann die Gesamthöhe von 100 auf ca. 45 cm reduziert werden.

 

Kurz erklärt

Um Ihnen deutlich zu machen, was Sie mit Raumsparbehältern an Platz und Kosten sparen, haben wir hier ein Beispiel für Sie:

  • Ein normaler LKW bietet Ihnen Platz für 33 Paletten á 120 x 80 x 200 cm
  • Sie können 66 Klappbare Big Boxen oder auch 66 Gitterboxen mit dem Maß von 120 x 80 x 100 cm in einem LKW kommissionieren.
  • Für den Rücktransport der Gitterboxen würden Sie wieder 33 Stellplätze á 2 Stück benötigen.


Die Lösung:
 Für den Rücktransport von Big Boxen im zusammengeklappten Leerzustand benötigen Sie lediglich noch 14 Stellplätze á 5 Stück.
Somit sparen Sie sich rund 58% an Platzbedarf  und senken nebenbei Ihre Kosten.

 

Finden Sie jetzt online unter www.auer-packaging.com Ihre persönliche Lösung für Lager und Transport.

PS: Lesen Sie jetzt wie Sie Ordnung in Ihr Chaos bringen. Find your solution now!

 

 

BENÖTIGEN SIE HILFE?

Unser Vertriebsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung

 08075 91333-0

info@auer-packaging.com